Whale watching & ship spotting

Retherunde

Himmelfahrt, und das wöchentliche Donnerstagspaddeln in unserem Verein  fiel eigentlich aus. Keine anschließenden Schnittchen, keine Brötchen! Müde war ich auch. Trotzdem raffte ich mich auf, und nur zu zweit machten wir uns auf, elbabwärts. Und dann das: Ein Schweinswal tauchte kurz vor unseren Booten auf! Hundert Jahre waren die Tiere aus den großen deutschen Flüssen verschwunden, nun sind sie aufgrund der deutlich verbesserten Wasserqualität zurück in Weser und Elbe. Völlig entspannt und still vergnügt performte „unserer“ etwa 20 Minuten vor, neben und hinter unseren Kajaks, trotz jeder Menge Schiffe und Motorenlärm. Wir haben ihn sogar atmen gehört! Glaubt ihr nicht? Könnt ihr selber sehen (bzw. hören). Achtung, Premiere: Das erste Video auf dem Sweetandsaltwaterblog findet ihr HIER! Gefilmt von Jan.

Außerdem schön: die Vega Rosa vor dem Rethespeicher und immer und immer wieder: die Abendstimmung auf der Elbe, diesmal kurz vor der Alten Harburger Elbbrücke.

Leave a Comment

Filed under Kajak, TOUREN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *