Category Archives: Kajak

Eurogate: Augen zu und durch

Eurogate

Von Blankenese kommend, nach Harburg wollend, ist der Weg  durch den Walthershofener Hafen eine Abkürzung. Ein Kajak – Spaziergang aber ist er nicht. Im Hafenbecken, am Containerterminal Eurogate, können ein halbes Dutzend Schiffe  gleichzeitig abgefertigt werden. Es ist eines der größten Terminals im Hamburger Hafen.  Zwar liegen die Ozeanriesen brav an der Leine, aber hier und da schmeißen sich  Versorgungsschiffe an sie ran, Continue reading

Leave a Comment

Filed under Kajak, TOUREN

Whale watching & ship spotting

Retherunde

Himmelfahrt, und das wöchentliche Donnerstagspaddeln in unserem Verein  fiel eigentlich aus. Keine anschließenden Schnittchen, keine Brötchen! Müde war ich auch. Trotzdem raffte ich mich auf, und nur zu zweit machten wir uns auf, elbabwärts. Und dann das: Ein Schweinswal tauchte kurz vor unseren Booten auf! Continue reading

Leave a Comment

Filed under Kajak, TOUREN

An der Elbe weißen Strande

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Reiseführer schwärmen von spektakulären Oberlauf der Elbe im Elbsandsteingebirge und von ihrem Unterlauf mit den Inseln und Schiffen. Dazwischen liegt – angeblich – ein dickes fettes Nichts. Ein paar hundert Flusskilometer, die man auf dem Weg nach Hamburg irgendwie hinter sich bringen muss. Für mich das schönste Stück Deutschland überhaupt. Continue reading

Leave a Comment

Filed under Kajak, TOUREN

Auf der Suche nach dem verschwundenen Leuchtturm

Leuchtturm Bunthäuser Spitze

Von der Nordsee kommende Schiffe werden  in Willkomm- Höft, kurz vor dem Hamburger Hafen, mit großem Tamtam begrüßt. Für Schiffe, die aus Magdeburg, Dresden oder der tschechischen Republik kommen, ist ein solches Zeremoniell nicht vorgesehen. Man kann ihnen höchstens von der winzigen Plattform des stillgelegten Leuchtturms auf der Bunthäuser Spitze zuwinken, doch nie winkt jemand zurück. Denn

Continue reading

Leave a Comment

Filed under BESONDERE ORTE, Kajak, Wandern

KÜRZER WERDENDE TAGE

Den Meteorologen zufolge ist der Sommer seit dem 31. August vorbei.  Astronomisch gesehen dauert er bis zur Tag – und – Nacht-Gleiche am 23. September.  Und für mich persönlich solange, wie T-Shirt Wetter ist. Continue reading

Leave a Comment

Filed under Kajak, OUTDOORTHEMEN

LEBEN UND LEBEN LASSEN. Paddeln in der Winsener Marsch

Paddeln Wilseder Marsch

Früher hatten nur Fürsten und Freie Städte das Recht, auf ihren Gewässern Schwäne zu halten. Gutsherren servierten diee schönen Tiere zu besonderen Anlässen gern mal gespickt oder gefüllt, am Spieß gebraten oder als Suppeneinlage. Allerdings soll das Fleisch zäh und faserig gewesen sein – und so

 lösten nach der Entdeckung Amerikas Truthähne die Schwäne als Festtagsbraten ab.

Continue reading

Leave a Comment

Filed under Kajak

ZELTREISE IM HERBST

pk-mv

Man muss ein bisschen verrückt sein, um Mitte Oktober noch mal eine Zelt- und Paddelreise zu planen. Aber irgendwie war der Sommer mal wieder viel zu schnell vorbei, das Wetter Anfang Oktober noch ganz ok …. und so packten wir zwei Boote aufs Autodach und fuhren drei Stunde unter einem tiefhängenden grauen Himmel nach Osten, zur Kanusation Neustrelitz, um fünf Tage auf dem Wasser zu sein.

Continue reading

Leave a Comment

Filed under BESONDERE ORTE, Kajak, TOUREN

ÜBERNACHTEN IM UNESCO KULTURERBE

Weser Corvey Kloster

Zu den ungewöhnlichsten Zeltplätzen in diesem Jahr gehörte die Übernachtung mitten im Schloss und ehemaligen Kloster Corvey. Es liegt nur wenige Meter von der Weser entfernt und wurde im Juni als Weltkulturerbe ausgezeichnet. 

Während Teile der riesigen, absolut sehenswerten Anlage für Besucher heraus geputzt wurden, stehen andere leer und Continue reading

Leave a Comment

Filed under BESONDERE ORTE, Kajak, TOUREN